Evangelische Schulstiftung - 1. Evang. Gemeinschaftsschule Erfurt


Inklusive lernpraktische Kursoberstufe

Aus dem Gedanken heraus, Inklusion neu weiterzudenken, entstand an der EGE die Idee, eine inklusive lernpraktische Kursoberstufe zu entwickeln und in den Unterrichtsalltag zu etablieren. Diese rückt somit an einer weiterführenden Gemeinschaftsschule den Bereich „Lebenspraxis“ in den Mittelpunkt, wendet sich an SchülerInnen, welche in den Bereichen Geistige Entwicklung und Lernen an der EGE beschult werden und setzt eine 10 bzw. 12-jährige Schulpflicht laut ThürFSG um und schließt einen weiteren Schulwechsel aus.
Durch eine differenzierte Beschulung im gemeinsamen Unterricht, in den umfangreichen Schulprojekten und in der Kursgruppe wird der inklusive Charakter unterstützt und umgesetzt.
Unser Ziel ist es durch vielfältige Angebote, den GU und durch temporäre Lerngruppen die individuellen Kompetenzen der SchülerInnen zu festigen und zu erweitern, sie bestmöglich auf ihr späteres Leben und ihre beruflichen Perspektiven vorzubereiten sowie sie in ihrer Eigenständigkeit zu fördern.