Cookie Control

Diese Seite nutzt Cookies...

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Zwischenbericht Weiterbildung neue Lehrkräfte

„Was bedeutet Glaube für mich?“ und „Woran hängt mein Herz?“, mit diesen Fragen setzten sich rund 16 Horterzieher, Grundschul- und Gymnasiallehrer*innen sowie Schulbegleiter*innen im ersten Abschnitt der Fortbildung „Sanfter Start – Gute Landung“ des PTI unter der Leitung von Carmen Bohnsack und Jürgen Spincke auseinander. Der Austausch fand zunächst in Gruppen und anschließend im Plenum statt.

Das zweite Modul startete mit einer Rückschau, in der nach dem praktischen Nutzen und Erkenntniswert der vorangehenden Veranstaltung gefragt wurde. In einem eher frontal ausgerichteten Unterrichtsmodus wurde überwiegend theologisches Hintergrundwissen vermittelt.

Das dritte Modul war wiederum ganz auf Diskurs ausgerichtet. Befragt nach ihrem Eindruck berichteten Teilnehmende, dass die Fragen: „Wie ist meine Stellung in der ev. Schule und was heißt das eigentlich, ev. Schule zu leben?“, intensiv bearbeitet wurden. Über ev. Schulkonzepte referierte Joachim Hesse vom Christophorus Gymnasium in Rostock. Gruppenarbeiten und Workshops halfen, Ideen für die tägliche päd. Arbeit (weiter) zu entwickeln, z.B. für das Gestalten der Andachten. Hilfreich seien die Impulse auch für die Arbeit mit Eltern, etwa, wenn es um das Thema Gemeinschaft gehe.

In der Gruppe herrschte ein gutes Klima, in dem Fragen des persönlichen Glaubens wie solche des Umgangs mit Religion in Schulkonzepten aber auch in der Auseinandersetzung mit religionsfernen Elternhäusern offen angesprochen werden konnten.

 

Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland

Aus Grundkurs „Sanfte Landung-Guter Start“ 2016-17: Arbeitsergebnisse Modul 4
Schlüsselkompetenzen von Lehrer*innen an Evangelischen Schulen – Kompetenzdiamant
Aus Grundkurs „Sanfte Landung-Guter Start“ 2017-18: Arbeitsergebnisse Modul 3:
Bodenbilder zum evangelischen an der eigenen Schule (Ergebnisse der Gruppenarbeit)
 
 
© 2015
Evangelische Schulstiftung in der EKD
Herrenhäuser Straße 12
30419 Hannover
Telefon: 0511 2796-355
 

powered by Typo3 und Zehn5