Wir lernen immer noch – Inklusion als Hausaufgabe für die Schulen

Evangelische Schulen verstehen sich als Vorreiter für Inklusion im Schulwesen. Zu diesem hochbedeutenden Thema traf am 22. März Kabarett auf Schule beim DSLK 2019 in Düsseldorf.

Blick zurück und nach vorne

Die Evangelische Schulstiftung in der EKD und die Barbara-Schadeberg-Stiftung feiern in Leipzig ihr 25-Jähriges Bestehen

Zwei Stiftungen feiern

25 Jahre evangelisches Schulwesen in Deutschland:Die Evangelische Schulstiftung in der EKD und die Barbara-Schadeberg-Stiftung begehen gemeinsam ihr Gründungsjubiläum – mit dem EKD-Ratsvorsitzendem Bischof Bedford-Strohm, dem...

Förderübergabe auf Jena TV

Am 28. Februar 2019 würdigte die Evangelische Grundschule Jena die Förderung ihrer Neugründung durch die ESS EKD im Rahmen eines Gottesdienstes und eines kleinen feierlichen Rahmenprogramms. Jena TV berichtete hierüber.

Abdullah ist unverzichtbar

Integration und Inklusion sind Kernthemen am Evangelischen Montessori-Schulhaus in Freiburg. Der Schulalltag geht weit über regulären Unterricht und Deutsch lernen hinaus. Auch, weil ein Lehrer aus Syrien dem Lehrerkollegium als...

Gemeinsam Feiern – 25-Jahre Stiftungsarbeit

Der Festakt der beiden Stiftungen findet in der Peterskirche und im Evangelischen Schulzentrum in Leipzig statt und wird am 14. März 2019 um 17.00 Uhr mit einem Gottesdienst mit dem Ratsvorsitzenden Herrn Prof. Dr. Heinrich...

Zum zweiten Mal „Forum evangelische Schule“

Der Deutsche Schulleiter-Kongress (DSLK) ist die größte Fachveranstaltung für Schulleitungen im gesamten deutschsprachigen Raum und steht unter der Schirmherrschaft der Deutschen Kultusministerkonferenz. Mehr als 3000...
Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
Fördergrundsätze Antragsformulare
Downloads Zustiften und Spenden

Qualität sichern

Evangelische Schulen werden in Corona Zeiten mit dem Sonderförderprogramm Qualität sichern von der...

Kat: Ausschreibung
[mehr]
 
© 2015
Evangelische Schulstiftung in der EKD
Herrenhäuser Straße 12
30419 Hannover
Telefon: 0511 2796-355