Evangelische Schulstiftung - Nachricht


MO(NU)MENT MAL!

Kategorie: Startseite

MO(NU)MENT MAL! ist ein Modellprojekt, das von der Evangelischen Schulstiftung in der EKD in ländliche Schulnetzwerke regional und überregional eingespielt wird, um eine zukunftsgerichtete Denkweise zu platzieren.

Dabei sind Identitätsstärkung und Handlungserfahrung die zentralen Parameter, einer kulturellen Verödung und Abwanderung von jungen Menschen in ländlichen Räumen entgegen zu wirken.

Mit dem Anspruch „Kultur ist Gewinn“ suchen Schüler und Schülerinnen des Evangelischen Schulzentrums in Bad Düben Zugänge, um ihr Kulturerbe zu bewahren.  Dabei entwickeln die Schüler und Schülerinnen Geschäftsideen, die das regionale Bewusstsein für die Kultur „vor der Haustür“ stärken und eine Wiederentdeckung der eigenen Kulturschätze auslösen.

Projektverantwortlicher ist Udo Reiss, der in enger Zusammenarbeit mit den Partnern und Experten aus Politik, Kultur, Bildung und Wirtschaft das Projekt am „Evangelischen Schulzentrum Bad Düben“ umsetzt.

Nähere Informationen finden Sie unter www.monument-mal.de